Kreuz & quer durchs Remstal (Christl. Begegnungszentrum Aichenbach/Schorndorf)

09.09. – 13.09.2020

Anbieter:
Evangelischer Blinden- und Sehbehindertendienst Württemberg e. V.

Anmeldung bis 31.05.20:
Evangelischer Blinden- und Sehbehindertendienst Württemberg e. V., Stuttgarter Str. 18, 71522 Backnang
Tel.: 07191/60000, Fax: 07191/970542, E-Mail: info@ebsw-online.de

Das Remstal und die benachbarten Täler und Wälder sind mit ihrer landschaftlichen Vielfalt als liebenswerte Region längst anerkannt – und das nicht erst seit der Landesgartenschau 2019. Felder, Streuobstwiesen, Weinberge und Wälder geben dieser Landschaft ein unverwechselbares Gesicht. Bei unseren Wanderungen von 8 – 15 km Länge werden wir kreuz und quer das Remstal durchstiefeln – und auch das eine oder andere Seitental streifen. Ein Höhepunkt wird sicherlich der Besuch des Biblischen Weinwanderweges in Beutelsbach mit obligatorischer Weinprobe sein. Auch der Besuch in einer Senfmanufaktur verspricht großen Genuss.
Wir sind in einem Freizeitheim am Rande von Schorndorf bei Halbpension (Frühstück und warmes Abendessen) untergebracht. Die Zimmer haben alle eine eigene Nasszelle. Das Mittagessen werden wir unterwegs in preisgünstigen Gaststätten auf eigene Rechnung zu uns nehmen.
Eine gute Kondition und Mobilität setzen wir bei allen voraus. Für stark sehbehinderte und blinde Teilnehmende ist eine Begleitung dringend erforderlich.

Leitung: Annette Harter-Dieterle

Kosten: Grundpreis DZ/HP 215 €, zzgl. Kosten für 1:2 Begleitung: 30,00 € oder zzgl. Kosten für 1:1 Begleitung: 60,00 €. EZZ: 36,00 €, bei 1:2 Begleitung: 10,80 €, bei 1:1 Begleitung: 21,60 €.