Direkt zum Inhalt dieser Seite

Darstellung von in Wellen nebeneinander gelegten Zeitungspapiers; Schriftgrafik: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. (Mt 28,20)

„Mit Blinden und Sehbehinderten unterwegs“

Meldung vom 29.08.2011 um 01:00 Uhr

Fortbildung von DeBeSS in Kooperation mit dem Helmut Kreutz-Haus in Wernigerode

Vom 11. – 13. November 2011 bieten wir eine Schulung für Menschen an, die sich als Begleiter, als Begleiterin für blinde und sehbehinderte Menschen schulen lassen wollen. Das Training erfolgt durch Jochen Bartling, Rehabilitationslehrer für Orientierung & Mobilität sowie Lebenspraktische Fähigkeiten.

Folgende Inhalte umfasst die Fortbildung:


  • Sehende Begleitertechniken und Training für das Ein- und Aussteigen in PKW und öffentliche Verkehrsmittel

  • Orientierungsübungen unter der Simulationsbrille und mit verbundenen Augen; Essen unter der Augenbinde; Alltagshilfen für Blinde und Sehbehinderte kennenlernen

  • Medizinische Hintergrundinformationen zu Augenerkrankungen und hochgradigen Sehbehinderungen sowie die Auswirkung auf den Alltag der Betroffenen


Zum Abschluss der Fortbildung gibt es ein Zertifikat. Die Fortbildung kostet pro Person im Einzelzimmer: 108 €. Im Preis enthalten sind Vollpension, inklusive Begrüßungskaffee und Tagungsgetränke sowie der Kurs und das Material.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit eines Zuschusses können Sie gern bei uns erfragen.

Anmeldung ab sofort möglich bei DeBeSS!

 

 

« Zurück zur vorigen Seite

Zum Seitenanfang