Direkt zum Inhalt dieser Seite

Darstellung von in Wellen nebeneinander gelegten Zeitungspapiers; Schriftgrafik: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. (Mt 28,20)

Großdruck und trotzdem leicht zu transportieren?

Meldung vom 10.01.2019 um 16:18 Uhr

Nach dem Evangelischen Gesangbuch als digitale Brailledatei gibt es nun auch ein digitales Angebot für sehbehinderte Menschen, die eine große Schrift bevorzugen. Dies verdanken wir der Initiative eines Einzelnen. Da die digitale Version des Gesangbuches sehr umfangreich ist und nicht so leicht zu nutzen, kam ein Sohn auf die Idee aus dem Computerprogramm für seinen stark sehbehinderten Vater allein die Liedtexte zusammenzustellen. Er bearbeitete diese so, dass sie übersichtlich am Computer in großer Schrift lesbar sind. Außerdem versah er die Daten mit einer Navigationsstruktur. Eine einfache, aber gut nutzbare Idee. Als er mir diese Version vorstellte, war ich schnell überzeugt. Wir freuen uns, dass wir nun die rechtliche Möglichkeit haben, diese vereinfachte Version anbieten zu können.

Noch einmal die entscheidenden Fakten: In einer PDF-Datei sind die Texte aller Lieder des Stammteils sowie aller Regionalteile in einer großen, klaren, fetten Schrift aufbereitet. Es gibt zwei Versionen, einmal schwarzer Text auf weißem Hintergrund und einmal weißer Text auf schwarzem Hintergrund. In der PDF ist eine Navigation möglich. Aus dem Inhaltsverzeichnis – nach Nummern und nach Liedanfängen sortiert – kann direkt in das jeweilige Lied und wieder zurück gesprungen werden. Vorteil ist, dass die Datei auch auf einem Tablet mit in den Gottesdienst genommen werden kann. Wir bieten die Gesangbuch-PDF für 5 Euro an, die Zustellung erfolgt per Mail.

Damit steht im Jahr 2019 endlich das Evangelische Gesangbuch in Punktschrift und in Großschrift sowohl in Buchform als auch digital zur Verfügung. Und natürlich gibt es die Texte auch zum Hören im DAISY-Format. Nun müssen Sie sich nur noch für eine Ausgabe entscheiden. Bestellen können Sie hier direkt auf der Seite oder wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle.

« Zurück zur vorigen Seite

Zum Seitenanfang