Direkt zum Inhalt dieser Seite

Darstellung von in Wellen nebeneinander gelegten Zeitungspapiers; Schriftgrafik: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. (Mt 28,20)

501 Jahre Reformation am 31.10.2018

Meldung vom 16.10.2018 um 11:45 Uhr

Über zwei Jahre lang gab es das Neue Testament der Lutherbibel in Punktschrift zu einem einmalig günstigen Jubiläumspreis. Am 31. Oktober 2018 endet dieses Sonderangebot. Ab 1. November kostet das Neue Testament dann wieder 100 Euro. Dafür stehen nun alle 9 Bände zur Verfügung. Selbstverständlich subventioniert DeBeSS auch weiterhin den Preis, wir übernehmen fast zwei Drittel der Produktionskosten. Die Umsetzungskosten in die Punktschrift haben wir – auch dank einiger Spenden – zu 100 % übernommen. Und die Übertragung der Lutherbibel geht weiter. Da in den Apokryphen sich die meisten überarbeiteten Verse befinden, setzen wir hier die Umsetzung fort.

Außerdem gibt es noch eine gute Nachricht für alle an der Bibel in Punktschrift Interessierten: Neu ist ab 1. November 2018, dass nun endlich auch Einzelbände subventioniert werden. Früher mussten Kunden, die nur einzelne Bücher der Bibel erwerben wollten, unverhältnismäßig tief in die Tasche greifen. Jetzt erhalten alle im Schnitt ca. 30 % Rabatt auf jedes Buch. Für Fragen und Beratung wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle unter Tel. 0561 / 72 98 71 61 oder per Mail unter buero@debess.de.

« Zurück zur vorigen Seite

Zum Seitenanfang