Direkt zum Inhalt dieser Seite

Darstellung einer Gruppe von Menschen, von denen mangels Licht niemand erkennbar ist; Schriftgrafik: Selig sind, die nicht sehen und doch glauben! (Joh. 20,29)

Belletristik

Hier finden Sie Romane, Erzählungen, Krimis...

Lewin, Waldtraut / Córdoba

Nach der Reconquista werden in Spanien konvertierte Juden verfolgt. Viele flüchten nach Cordoba, wo sie der tolerante Alkalde beschützt. Doch ein neuer Bischof wiegelt die Menge auf und holt die Inquisition in die Stadt. Maria muss um ihre Liebe, den Konvertiten Diego, bangen.

Weiterlesen »

Giacobino, Margherita / Familienbild mit dickem Kind : Roman

Über ein Jahrhundert umspannt die Piemonteser Familiensaga, die vor allem den Frauen ein Denkmal setzt. Es ist die Geschichte von Armut und harter Arbeit, von Auswanderung, Wanderarbeit und Krieg, aber auch eine Geschichte des sozialen und wirtschaftlichen Wandels und der Emanzipation der Frauen.

Weiterlesen »

Genovesi, Fabio / Der Sommer, in dem wir das Leben neu erfanden : Roman

Ein Schicksalsschlag wird Auslöser einer ungewöhnlichen Reise einer Gruppe ganz normaler Außenseiter, die sich gemeinsam auf den Weg zurück ins Leben machen.

Weiterlesen »

Freund, René / Niemand weiß, wie spät es ist : Roman

Nora soll die Asche ihres Vaters zusammen mit einem ihr unsympathischen Begleiter in den Alpen beisetzen.

Weiterlesen »

Balci, Güner Yasemin / Das Mädchen und der Gotteskrieger

Der dokumentarische Roman berichtet über die Radikalisierung einer türkischstämmigen Berlinerin vom normalen Teenager zur überzeugten Dschihad-Braut.

Weiterlesen »
1 2 3 4 39

Zum Seitenanfang