Direkt zum Inhalt dieser Seite

Darstellung von Händen im Gras; Schriftgrafik: Du bist ein Gott, der mich sieht. (1. Mose 16,13)

Mitgliedschaften

Der DeBeSS ist Mitglied beim Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV) und in der Vollversammlung der Deutschen Bibelgesellschaft (DBG).

Um Kontakte zur Selbsthilfe zu schaffen und in die Informationen des weltlichen Blindenwesens eingebunden zu sein, sind wir Mitglied beim Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband. Hier wollen wir gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen von der katholischen Kirche die Stimme der Kirchen auch an dieser Stelle einbringen. Gemeinsame Projekte in der Öffentlichkeitsarbeit – so der Sehbehindertensonntag im Jahr 2010 – sind dabei wichtige gemeinsame Schritte. Seit Oktober 2014 ist DeBeSS stimmberechtigtes korporatives Mitglied im Verwaltungsrat des DBSV.

Zu unseren Aufgaben gehört es, die Zugänglichkeit von Bibel und Evangelischem Gesangbuch für blinde und sehbehinderte Menschen zu gewährleisten. Aus diesem Grund arbeiten wir eng mit der Deutschen Bibelgesellschaft zusammen. Wichtig ist uns, dass schon bei der Entwicklung neuer Produkte - besonders im Computerbereich - die Barrierefreiheit in den Blick kommt.  Im Juni 2013 ist die theologische Referentin in den Programmausschuss der Deutschen Bibelgesellschaft berufen worden.

Zum Seitenanfang

Links

http://www.dbg.de/

http://dbsv.org/

Der erste Sehbehindertensonntag fand am 6. Juni 2010 statt - eine Kooperation der  Arbeitsstelle Pastoral für Menschen mit Behinderung der Deutschen Bischofskonferenz, dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband und DeBeSS: www.sehbehindertensonntag.de