Direkt zum Inhalt dieser Seite

Darstellung von Händen im Gras; Schriftgrafik: Du bist ein Gott, der mich sieht. (1. Mose 16,13)

Gemeinsame Geschäftsstelle

In Kassel teilen wir uns die Geschäftsstelle mit dem Dachverband der Gehörlosenseelsorge – Deutsche Arbeitsgemeinschaft für evangelische Gehörlosenseelsorge e.V. (DAFEG) – und dem Dachverband der Schwerhörigenseelsorge – Evangelische Schwerhörigenseelsorge in Deutschland e.V. (ESiD).

Da alle drei Organisationen Menschen mit besonderen Bedürfnissen und damit das Thema Inklusion im Blick haben, teilen wir nicht nur Räume und Geräte, sondern nutzen das dichte Beieinandersein, um diese Themen in der Kirche voranzubringen.

In der gemeinsamen Geschäftsstelle arbeiten 6 Personen mit ganz unterschiedlichen Stellenanteilen für die drei Arbeitsbereiche. Gemeinsam wird die Geschäftsführung und Finanzsachbearbeitung geregelt. Die Sekretariate haben Schwerpunkte, jedoch ist eine gegenseitige Vertretung und Unterstützung erwünscht und wird geleistet. Nur so lassen sich die Ansprechbarkeit der Geschäftsstelle in der Regel täglich von 8.00 - 16.00 Uhr gewährleisten.

Die gemeinsame Geschäftsstelle wird getragen von einem Trägerverein „Verein zur Unterstützung der Gehörlosen-, der Schwerhörigen- und der Blinden- und Sehbehindertenseelsorge in der EKD e.V. (GSBS)“.

 

Zum Seitenanfang

Links

Zur Arbeit unserer Kolleginnen und Kollegen:

DAFEG: www.dafeg.de

ESiD: schwerhoerigenseelsorge.de