Direkt zum Inhalt dieser Seite

Darstellung von in Wellen nebeneinander gelegten Zeitungspapiers; Schriftgrafik: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. (Mt 28,20)

Sieben neue Daisy-Hörbücher stehen seit Juli zur Ausleihe zur Verfügung

Meldung vom 04.07.2011 um 16:38 Uhr

Bei den ersten neuen Büchern für das 2011 haben wir uns bei der Auswahl bemüht, Ihnen eine gute Mischung aus Sachbüchern und Romanen anzubieten.

Bei den Sachbüchern finden Sie zum Beispiel ein Buch mit zwölf zeitgemäßen Antworten auf die Frage: Wie kann ich glauben. Verschiedene Autoren setzten sich mit der Frage auseinander, wie ich trotz Skepsis, trotz Leid und Ungerechtigkeit in der Welt glauben kann. Wie finde ich Antworten, wie ein tragbares Lebenskonzept - dazu geben Zeitzeugen Antworten. Wer sich lieber von kleinen spirituellen Texten anregen lassen will, findet Begleitung im Hörbuch "Nichts ist mir so nah".

Lukas Hammerstein erzählt von den Verwicklungen, wenn man sich unter merkwürdigen Bedingungen bei einer Entführung wieder begegnet. Auch wenn die Entführte eine Bankerin ist, so geht es nur zum Teil um die Kritik am globalen Kapitalismus. Die existentielle Frage nach dem Sinn des Lebens drängt sich bei den beiden Hauptfiguren in den Vordergrund. Bei dem zweiten Roman werden wir dann selbst noch weiter bis nach Indien entführt. Zwei Menschen aus verschiedenen Kulturen finden durch die Kraft der Liebe ihren eigenen Weg. Den Weg eines Inders und einer Waliserin beschreibt uns Tishani Doshi. Es geht um Toleranz und Völkerverständigung und das Ganze noch als gut zu hörende Unterhaltung.

Genauere Beschreibungen und Informationen finden Sie dazu in der DeBeSS-Medieninformation.

Hinweis:

Den zentralen Katalog mit allen verfügbaren Hörbüchern finden Sie unter http://www.medibus.info/ im Netz.
Dort sehen Sie auch in welchen Hörbüchereien unsere neuen Bücher bereits verfügbar sind.

« Zurück zur vorigen Seite

Zum Seitenanfang